Kreatives Schreiben

schreibmaschine-tastatur.-schmal
  • Wann: 9. October 2015 - 11. October 2015
  • Wo: Born
  • Was: Rock the Words! Wie überwindest du Blockaden, woher kommen Schreibideen und wie bekommen Texte den richtigen Flow – etwa für einen Poetry Slam Wettbewerb? Lass uns das gemeinsam bei unserem Schreibseminar auf dem Darß herausfinden!
  • Details:

    „Schreiben ist leicht. Man muß nur die falschen Wörter weglassen.“ (Mark Twain)

    Doch leichter gesagt als getan. Zwischen Schreibblockaden, Ideenlosigkeit und den Schranken, die so mancher Deutschlehrer in den Köpfen von Schülerinnen und Schülern hinterlassen hat, fällt es gar nicht so leicht die richtigen von den falschen Wörtern zu unterscheiden.

    Wenn du aber gerne schreibst und Lust hast, dich mit uns gemeinsam auf die Suche nach jenen richtigen Wörtern zu begeben, dann komm mit zum JMMV-Workshop über Kreatives Schreiben vom 9. bis 11. Oktober 2015 in Born.

    Mitten in der Atmosphäre des Darßwalds und unweit der Ostsee wollen wir uns ganz dem kreativen Fluss des Schreibens widmen. Wir beschäftigen uns mit Prozessen zur Ideenfindung, probieren verschiedene Schreibtechniken aus und dazu gibt es einen Exkurs zu Poetry Slams.

    Egal ob du lieber Gedichte, Kurzgeschichten, Tagebuch oder deinen ersten Roman schreibst – für jeden wird bei dem Workshop etwas dabei sein.

    Hier geht’s zur Anmeldung per Mail

    Anmeldeschluss: 30. September 2015

    Teilnahmebeitrag: 

    20,00 Euro für JMMV-Mitglieder oder Inhaber einer JuLeiCa, für alle anderen 30,00 Euro. Darin enthalten sind Programm, Unterkunft und Verpflegung. Fahrtkosten können auf Antrag anteilig erstattet werden. Teilnehmen können Jugendliche ab 14 Jahren aus Mecklenburg-Vorpommern.

    Vorläufiges Programm

    Freitag | 09. Oktober 2015
    bis 18:00 Anreise Jugendherberge Born, danach Abendessen
    19:00 Kennenlernen & Erwartungsabfrage
    19:30 Warum schreiben?
    20:00 Wege zur eigenen Idee
    21:00 Definition eines eigenen Ziels für’s Wochenende
    21:30 Ende (spätestens)

    Samstag | 10. Oktober 2015
    ab 08:00 Frühstück in der Jugendherberge
    09:30 Grundregeln für kreatives Schreiben
    10:00 Zeit für Arbeit an einem eigenen Projekt
    13:00 Mittagspause
    14:30 Arbeit am eigenen Projekt
    16:00 Exkurs Poetry Slam mit Beispielen und Arbeit an eigenem Slam-Text
    18:00 Abendbrot
    20:00 jeder trägt einen eigenen Text in Poetry-Slam-Manier vor

    Sonntag | 11. Oktober 2015
    ab 08:00 Frühstück in der Jugendherberge
    09:30 Arbeit am eigenen Projekt
    10:30 Vorstellung der Arbeitsergebnisse
    11:30 Schreibgruppe, Nanowrimo und Co: Wie weitermachen?
    12:30 Feedback und Auswertung
    ~ 13:00 Mittagessen, danach Abreise

    Ansprechpartner

    Elisabeth Woldt – @

Beitrag vom 22. Dezember 2014