Mobile Reporting Workshop

11621150965_6ba2c4bbfe_o
  • Wann: 4. December 2015 - 6. December 2015
  • Wo: Rostock
  • Was: Wir haben es immer dabei, es wird (technisch) immer besser und es kann quasi alles – das Smartphone. Dank unseres Handys können wir immer und überall filmen, Audiospuren aufnehmen, schreiben, recherchieren und sogar gleich veröffentlichen. Finde heraus, wie du von unterwegs multimedial arbeiten kannst und welche Apps am hilfreichsten für junge Medienmacher sind.
  • Details:

    Was ist überhaupt Mobile Reporting?

    Die YAEZ Videowerkstatt hat auf den Jugendmedientagen 2014 in Frankfurt am Main mit Workshop-Teilnehmern ein Erklärvideo zum Begriff Mobile Reporting gedreht.

    Anmeldung
    Wenn du bei diesem Seminar dabei sein möchtest, benötigen wir rechtzeitig deine Anmeldung. Du kannst dir den Anmeldebogen herunterladen und ausdrucken, um ihn ausgefüllt an uns zu schicken. Alternativ kannst du dich online anmelden.

    Hier per Post anmelden! Hier online anmelden!

     

    Vorläufiges Programm

    Freitag | 04.12.2015
    bis  17:00 Anreise
    17:05 Kennenlernen & Erwartungsabfrage
    18:00 Was ist mobiler Journalismus?
    19:00 Abendessen
    20:00 Testen und Ausprobieren: Foto-Aufgabe
    20:30 Testen und Ausprobieren: Video und Audio-Aufgabe

    Samstag | 05.12.2015
    ab 08:00 Frühstück
    09:00  Mobile Reporting: Produktion, Bearbeitung, Veröffentlichung
    11:00 Praxis: Berichterstattung Veranstaltung
    13:00 Mittagessen
    14:00 Praxis: Berichterstattung Veranstaltung
    16:00 Bearbeitung des Materials
    18:00 Veröffentlichung, Präsentation

    Sonntag | 06.12.2015
    ab 08:00 Frühstück
    09:30 Vorstellung Apps und Diskussion Perspektiven mobiler Journalismus
    10:30 Praxis: Berichterstattung „Workshop vom JMMV“
    11:30 Auswertung und Feedback
    13:00 Mittagessen, danach Abreise

    Parallel zu unserem Workshop findet in und um die Frieda23 die Veranstaltung “Rotkäppchen hinters Licht geführt” statt. Wir werden also mitten im Geschehen sein und via Smartphone oder Tablet von den verschiedenen Aktionen berichten können.
    Wir zeigen euch tolle Apps und Funktionen eurer Smartphones und Tablets, mit denen ihr vor Ort multimedial arbeiten könnt, um Impressionen der Veranstaltung einzufangen, Interviews zu führen, einen Liveticker zu schreiben oder Film- und Tonaufnahmen zu machen.

     

    Teilnahmebeitrag
    20,00 Euro für JMMV-Mitglieder oder Inhaber einer JuLeiCa, für alle anderen 30,00 Euro. Darin enthalten sind Programm, Unterkunft und Verpflegung. Fahrtkosten können auf Antrag anteilig erstattet werden. Teilnehmen können Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren aus Mecklenburg-Vorpommern.

    Ansprechpartnerin
    Marie-Luise Kutzer – marie@jmmv.de

    Noch Fragen? Dann schau doch in unseren FAQ nach, ob du Antworten findest!

    Beitragsbild: Kik.dreem, flickr.com, CC-BY-NC-ND 2.0

Beitrag vom 22. Dezember 2014