Mitmachen

szwb-header-16-17

 

  1. Hier könnt ihr euch für die Preisverleihung des Schülerzeitungswettbewerbes 2017 anmelden!
  2. (Pflichtfeld)
  3. (Pflichtfeld)
  4. (gültige E-Mail-Adresse notwendig)
  5. (Pflichtfeld)
  6. (Pflichtfeld)
  7. (Pflichtfeld)
  8. (Pflichtfeld)
 

Ausschreibung zum 12. Schülerzeitungswettbewerb Mecklenburg-Vorpommern

Wann ist Einsendeschluss?
Am 09. Dezember 2016.

Wer darf teilnehmen?
Am Wettbewerb können Schülerzeitungen aller Schularten aus MV teilnehmen: Grundschulen, Förderschulen, Regionale Schulen, Gymnasien, Berufliche Schulen.*

* Weitere Schularten werden einer dieser fünf Kategorien zugeordnet. Bei Gesamtschulen und Schulen mit Orientierungsstufe ist eine Einordnung abhängig von den vertretenen Klassenstufen in der Redaktion.

Wie können wir am Wettbewerb teilnehmen?
Für die Teilnahme am Schülerzeitungswettbewerb gibt es einen Anmeldebogen (PDF zum Ausdrucken). Füllt ihn vollständig aus und schickt ihn zusammen mit 10 Exemplaren der aktuellen Ausgabe eurer Schülerzeitung (falls möglich auch zwei ältere Ausgaben) zum JMMV nach Rostock:

Anschrift für Briefe
Jugendmedienverband MV
Schülerzeitungswettbewerb
PF 10 91 84
18013 Rostock

Anschrift für Pakete
Jugendmedienverband MV
Schülerzeitungswettbewerb
Friedrichstraße 23
18057 Rostock

Anmeldebogen herunterladen!

Was soll in der Selbstvorstellung stehen?
Damit wir eure Redaktion besser kennenlernen können, hilft uns eure Selbstvorstellung. Euer Text sollte etwa eine A4-Seite umfassen und folgende Fragen beantworten: Wer macht welche Aufgaben? Welche Klassenstufen sind vertreten? Wo und wie oft trefft ihr euch? Wie oft erscheint eure Zeitung? Wie finanziert ihr sie? Welche Technik benutzt ihr? Gibt es eine_n betreuende_n Lehrer_in?

Was gibt‘s zu gewinnen?
Jede Redaktion bekommt ein persönliches Feedback von uns zugeschickt mit Tipps und Hinweisen, wie ihr eure Schülerzeitung noch besser machen könnt.

Die Gewinnerredaktionen werden mit attraktiven Geld- und Sachpreisen im Gesamtwert von über 5.000 Euro belohnt und qualifizieren sich zum bundesweiten Wettbewerb.

Welche Sonderpreise gibt es zu gewinnen?

Zusätzliche Sonderpreise werden in folgenden Kategorien vergeben:

1. Sonderpreis Nachhaltigkeit ausgeschrieben von der Akademie für Nachhaltige Entwicklung M‐V:  Habt ihr ein Moor in der Nähe der Schule, über das sich zu berichten lohnt? Entfaltet ihr Aktivitäten für Klimaschutz? Bewegen euch Fragen nach dem Morgen? Für Beiträge, die sich mit nachhaltiger Entwicklung, Zukunftsfragen oder globalen Perspektiven befassen loben wir den Nachhaltigkeitspreis aus. Sendet uns eure Themenhefte oder auch einzelne Artikel bzw. Medien dazu ein.

2. Sonderpreis Vielfalt und Toleranz: Integration ausgeschrieben von der AOK Nord Ost: Die Schulen in Mecklenburg-Vorpommern sind Orte, an denen viele verschiedene Kinder und Jugendliche aufeinandertreffen. Hier begegnen sich unterschiedliche Kulturen und Sprachen, Menschen mit und ohne Handicap. Berichtet darüber, wie an eurer Schule Integration und Inklusion im Alltag gelingt oder wo es noch Verbesserungsbedarf gibt. Die AOK Nordost zeichnet die besten Beiträge aus, die sich für Vielfalt, Toleranz und Integration einsetzen. Der AOK-Sonderpreis ist mit insgesamt 500 Euro dotiert.

3. Sonderpreis „Regionalzeitung hat Zukunft?“ ausgeschrieben von OSTSEE-ZEITUNG, Schweriner Volkszeitung und Nordkurier: In den Medien erhalten wir pausenlos Nachrichten aus aller Welt. Sind die Neuigkeiten aus der nächsten Umgebung da überhaupt noch relevant? Regionalzeitungen berichten über alles, was in eurem Landkreis passiert – auch in Zukunft? Wir freuen uns auf eure Beiträge zur Zukunft von Regionalzeitungen.

4. Sonderpreise auf Bundesebene: Zusätzlich könnt ihr bei uns Vorschläge für die Sonderpreise im bundesweiten Wettbewerb einreichen. Infos zu den Preisen findet ihr unter www.schuelerzeitung.de

Nach welchen Kriterien wird bewertet?

  • Darstellung des Schullebens
  • Darstellung der außerschulischen Wirklichkeit
  • Interessenvertretung der Schülerschaft
  • Sprache, Stil und journalistisches Handwerk
  • Originalität und Kreativität
  • Strukturierung
  • grafische Gestaltung
  • organisatorische Leistung

Wann und wo findet die Preisverleihung statt?

Im Frühjar 2017 in Rostock. Alle  Redaktionen bekommen rechtzeitig eine Einladung von uns mit allen Infos zum Preisverleihungstag zugeschickt.

Aktuelles zum Wettbewerb Jury Veranstalter & Partner Wettbewerb 2014/2015