[JMMV] Meer brauchen wir zum Glücklichsein


Die Ferien (Schul-, sowie Semester-) sind da, der Sommer lockt und damitihr nicht in ein tiefes Loch fallt, hier die Freizeittipps für Augustund September. Und wem beim in der Sonne liegen und Schäfchenwolkenzählen DIE Idee des 21. Jahrhunderts kommen sollte, dem steht jetztwomÖglich das nÖtige Startkapital zur Verfügung. Also weg mit derLangeweile, hinein in den erwartungsvollen Sommer, hoffentlich sieht mansich…Viel Spaß beim Lesen (nicht nur des neuen Harry Potters),

Euer JMMV

Inhalt

> Sommertour 2007: 10.-18.August durch Dänemark und Schweden

> Sommerfest auf Gut Hermannshagen 18.August 2007

> Praktika- Offensive der Jugendpresse

> Jugendmedientage Leipzig

> 500.000 € für deine Ideen von der Axel-Springer-Akademie

> Kontakt

 

> Sommertour 2007: 10.-18.August durch Dänemark und Schweden

Auf, auf in den Sattel geschwungen, mit der Fähre übergesetzt und schonbeginnt sie, die Sommertour 2007, über die malerischen dänischen Inselnfahren wir weiter, immer mit einer frischen Brise im Nacken nachSchweden, vorbei an Elchen und der Villa Kunterbunt und wieder zurückaufs heimische Festland. Nur wir, die vier Elemente, unser Fahrrad unddas Diktiergerät. Meer brauchen wir zum Glücklichsein. Wir bannen Stimmen, Geräusche und Musik aufs Diktiergerät und setzen die Hörspiele am letzten gemeinsamen Abend mit Schattenspielen in Szene. Noch sind Plätze frei.Den Flyer zum Anmelden und alle weiteren Informationen findet ihr unter:< https://www.jmmv.de/flyer/2007_sommer.pdf >

> 18.August Sommerfest auf Gut Hermannshagen

Für die müden Knochen ist es dann Zeit zu verweilen, dies tun wir undalle Daheimgebliebenen ab dem Nachmittag im idyllischen Hermannshagen.Zusammen feiern der JMMV und die Sommerbaustelle die warmenTemperaturen, das Lebenswerte in MV und vielleicht auch ein bisschensich selbst ;). Außerdem werden hier die Gewinner des besten Hörspielsbekannt gegeben. Jede Stimme zählt!!! Kommt mit und erlebt einenunvergesslichen Tag mit tollem Rahmenprogramm und natürlich einem vollenGrill. Infos zur Anreise und Weiteres unter:<http://jmmv.de/start/termine/id_323>

> Praktika-Offensive der Jugendpresse

Praktika sind zwingend für den Berufseinstieg. Einige Praktika erhöhen die Chancen auf den Traumjob. Vielleicht entspricht das der Realität. Was diese Aussicht aber trübt, ist die Tatsache, das nur wenigeArbeitgeber dazu bereit sind, in die zukünftigen Journalisten zuinvestieren. Nullrunden bei Volltagsbeschäftigung sind die Folge.Die Jugendpresse Deutschland, die DJU und der DJV haben zusammen dazuneue Richtlinien für Praktika im Journalismus herausgegeben. Wenn ihrvorhabt ein solches Praktikum zu absolvieren, dann kÖnnte das eininteressanter Hinweis für euch sein. < http://www.jugendpresse.de/de/projekte/praktika-offensive >

> Jugendmedientage vom 27.-30.September 2007 in LeipzigUnd wieder ist es soweit, die Jugendmedientage stehen vor der Tür,diesmal im schÖnen Bundesland Sachsen. Das Titelthema Web 2.0 lädt einzu tiefgründigen Diskussionen, interessanten Kontroversen undpraktischem Arbeiten. Die Zukunft der Medien, wie sieht sie aus? Diesenund anderen Fragen kannst du dich stellen, also misch mit als Teilnehmerauf <http://www.jugendmedientage.blogspot.com> oder melde dich als freiwilliger Helfer bei <>.

Nähere Informationen und Kontaktdaten auch unter:< http://www.jugendmedientage.de >

> 500.000 € für deine Ideen von der Axel-Springer-Akademie

SCOOP! heißt die neue FÖrderinitiative der Axel-Springer-Akademie.Gefragt sind innovative Ideen, Kreativität und Willensstärke. Eine unabhängige Jury mit 14 Mitgliedern aus den verschiedenstenkreativen Bereichen entscheidet über die beste Idee – die wird danngemeinsam mit dem Antragssteller verwirklicht. Das ungewÖhnlichsteMedienprojekt bekommt eine FÖrderung bis zu einer halben Million Euro.Interesse, dann schau mal hier vorbei:<http://www.axel-springer-akademie.de/blog/2007/07/15/eine-halbe-million-fur-ihre-idee>

Beitrag vom 25. Juli 2007