[JMMV] Vorrauschauend, übersichtlich und Unterwegs


Das Jahr neigt sich dem Ende zu, die letzten Tage eines ereignisreichenJMMV-Jahres verstreichen zwischenGeschenke auspacken und Schokoladenweihnachtsmänner essen. Während wir noch kurz in Erinnerungen an den Jugendpresseball schwelgen,konzentrieren wir uns voller Vorfreude auf das kommende Jahr mit vielen bunten Seminaren. Also: Holtden Rotstift raus und markiert die Termine in euren Kalendern! Wer noch keinen hat, kann sich noch schnelleinen sichern!

————————————————————–

INHALT

>>Rückblickend: Jugendpresseball 2008

>>Vorrausschauend: Seminare Frühjahr 2009

>>übersichtlich: JMMV-Kalender noch erhältlich!

>>Unterwegs: Wanderausstellung JugendFalten

>>Abschließend: Nur das Beste für 2009!

—————————————————————

> Rückblickend: Jugendpresseball 2008

Am 13. Dezember feierte der Jugendmedienverband seinen 15. Geburtstagbeim Jugendpresseball im Kurhaus in Warnemünde. Herausgeputzt in Ballgarnitur moderierten Ina und Katrin denAbend, die alten Hasen lernten die jungen Hüpfer kennen, die Gründerväter schwelgten auf dem historischenBüro-Sofa von ihren ersten JMMV-Erfahrungen. Schirmherrin Elke Haferburg vom NDR war begeistert vonsoviel frischem, jugendlichen Engagement und versprach auch zukünftige Zusammenarbeit. Das Buffet brachte uns zum Staunen und Genießen, das Kabarett-DuoDietrich und Raab zum Lachenund die Band Les Bummms Boys zum Tanzen. Fotos von diesem grandiosen Abend gibt es auf<https://www.jmmv.de/bilder/2008>.

> Vorrausschauend: Seminare Frühjahr 2009

Für 2009 sind eine ganze Menge spannende Seminare geplant, zu denen wireuch herzlich einladen! Ein kleiner Vorgeschmack:SCHüLERZEITUNGSSEMINARVom 30.01. bis 01.02.2009 findet in Rostock das Grundlagenseminar fürSchülerzeitungsredakteure in Rostock statt. Ihr wollt eure eigene Zeitung gründen? Oder braucht Hilfe, um dieKarten neu zu mischen? Dann seid ihr hier genau richtig. Wenig Theorie und viel Praxis – das ist das Mottofür dieses Wochenende. Mehr Infos unter <https://www.jmmv.de/start/termine/id_374> oder per Mail an<

>WORKSHOP: MEDIEN UND WERBUNG

Am 20.03. – 22.03.2009 geht es in Rostock beim Workshop: Medien undWerbung um Massenmedien, Bedeutung und Manipulation von Medien und Werbung und wie immer vorallem ums Selbermachen. Fragen? Mail an <>

JUGEND IM LANDTAG

Zum sechsten Mal steht „Jugend im Landtag“ vor der Tür: Vom 23.-27. März2009 werden 110 Jugendliche im Alter von 15 bis 21 Jahren aus Mecklenburg-Vorpommern, Spanien, Finnlandund Polen diesmal unter dem Titel „Youth in Parlament“ im Schweriner Landtag mit Landtagsabgeordneten undFachleuten zusammenkommen, um aktuelle jugendrelevante Themen zu diskutieren.FILMAB!Vom 02.05. – 10.05.2009 ist es wieder Zeit für das filmab!-Seminar beimFilmkunstfest in Schwerin. Werde Teil einer jungen Redaktion und erlebe den Alltag eines Journalisten hautnah.Schreibe Artikel und mach Nächte durch. Zieh dir Filme bis zum Umfallen rein und schreib drüber. Lerneganz viel und schlafe wenig, damit du soviel wie mÖglich mitbekommst vom Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommernin der Landeshauptstadt Schwerin.Rückfragen? Ideen? Voranmeldungen? Mail an: <>

> übersichtlich: JMMV-Kalender noch erhältlich!

Um alle Termine im überblick zu haben und sich ein Bild von den neuenAktiven zu machen, bestellt euch noch schnell und kostenlos den JMMV-Wandkalender 2009. Es sind nur nochwenige Exemplare da.Einen Blick drauf werfen kÖnnt ihr unter<https://www.jmmv.de/aktuell/kalender_2009.pdf>

> Unterwegs: Wanderausstellung JugendFalten

Die Fotografien der Ausstellung JugendFalten touren derzeit quer durchMecklenburg-Vorpommern. Nach einem Zwischenstopp beim Jugendpresseball sind sie nun wieder unterwegsund zu besichtigen noch bis zum 9. Januar 2009 im Rathaus in Rostock, danach vom 10. Januar bis zum 23.Januar im Rostocker Hof. Anschließend geht es nach Ludwigslust, wo vom24. Januar bis zum 23. Februar 2009 im ZEBEF e.V. ausgestellt wird. Genauere Infos gibt es auf <http://jugendfalten.jmmv.de/tour.html>

> Abschließend: Nur das Beste für 2009!Der Jugendmedienverband wünscht allen Aktiven und Freunden einen gutenRutsch ins neue Jahr 2009 und freut sich, euch auf einem Seminar begrüßen zu können.

Beitrag vom 27. Dezember 2008