[JMMV] Medien machen mit "Meerwert": Kooperationsangebote für junge Journalisten


JMMV-Newsletter// AUSGABE 02/2010

——————

//EDITORIALLiebe Leserschaft,dass MeckPomm viel zu bieten hat, ist keine neue Tatsache für uns. Dassunser Bundesland an der Ostseeküste auch deutschlandweit als Studienortattraktiv ist, dafür wirbt die Kampagne „Studieren mit Meerwert“[http://www.studieren-mit-meerwert.de].Das Landesmarketing MV hat sich nun mit zwei interessanten Angeboten fürjunge Medienmacher an das JMMV-Büro gewandt, die wir euch an dieserStelle gerne weiterleiten und empfehlen mÖchten.In diesem Sinne: Nutzt diese einmalige Chance! Euer JMMV

————————————

> Reporter gesucht: Mitmachen bei SonderpublikationGesucht werden motivierte, junge Nachwuchsjournalisten aus MV zwischen16 und 22 Jahren, die Lust haben bei der redaktionellen Erstellung einerSonderpublikation für die Kampagne „Studieren mit Meerwert“mitzuschreiben. Erste Erfahrungen bei Schülerzeitungen oderJugendredaktionen von Tageszeitungen sind erwünscht – einJugendpresseausweis ist von Vorteil, aber kein Muss. Recherche,Texterstellung und Redaktionsschluss müssten sämtlich noch im Monat imMärz stattfinden.Das Magazin mit einer sechsstelligen Auflage wird voraussichtlich aufVeranstaltungen (z.B. Jobmessen) ausliegen sowie in Tageszeitungen undanderen Publikationen beigelegt. Für Nachwuchsjournalisten kann dieseine hervorragende Referenz sein, die auf Wunsch gern schriftlichbestätigt wird. Ein Zeilen- bzw. Pauschalhonorar ist vorgesehen,Reisekosten kÖnnen bei Bedarf erstattet werden.Das Themenspektrum reicht von Berichten über die Hochschularbeit bis zuKultur- und Freizeitaktivitäten für Jugendliche in denHochschulstandorten und dem Rest des Landes.Interessierte Nachwuchsschreiber sollten sich bis spätestens 26. Februar2010 per Mail bei Tobias Soffner [] melden – gernmit einer kurzen Leseprobe sowie Informationen zu Person und Wohnort.

——————

> Schülerzeitungen aufgepasst: > „Studieren mit Meerwert“ sucht AnzeigenplätzeIhr bietet Werbefläche für Anzeigen und Banner? Oder kÖnnt euchvorstellen, eine kleine Beilage mit in eure Schülerzeitung zu nehmen?Dann seid ihr bei „Studieren mit Meerwert“ genau richtig! DasLandesmarketing MV bietet euch die Buchung von Anzeigen oderWerbebeilagen an, mit denen auf den Hochschulstandort MV aufmerksamgemacht werden soll. Neugierig geworden? Dann schaut auf der JMMV-Homepage vorbei:[https://www.jmmv.de/start/aktuelles/id_671]

Beitrag vom 21. Februar 2010