[JMMV] Neues Schuljahr = Neue großartige Projekte


//AUSGABE 08/2012

# EDITORIAL

# MEDIENFAHRT HAMBURG

# JAHRESPLANUNG + AKTIVENEINFüHRUNG

# SCHüLERZEITUNGSSEMINAR

# JUGENDMEDIENTAGE 2012

# MITMACHEN: ROSTOCKER FILMFEST


// EDITORIAL

Liebe Leserschaft,

die großen Ferien sind vorbei und auch wir kommen gut erholt aus unserer Sommerpause zurück. Vor ein paar Tagen saßen wir noch gemütlich im Garten in Glashagen und plauderten mit Aktiven, JMMV-Veteranen und Freunden über vergangene und kommende Projekte und Veranstaltungen, tüffelten über neue VernetzungsmÖglichkeiten und schrieben Lieder am Lagerfeuer. Einen kleinen Einblick, wie wir aussehen, wenn wir nicht gerade “was mit Medien machen”, findet ihr wie immer in unserer <ahref=“https://www.jmmv.de/bilder/2012″>Galerie.
Jetzt kribbelt es uns aber schon in den Fingern. Lange halten wir es ohne neue Projekte nämlich gar nicht aus. Deshalb haben wir großartige Veranstaltungen im Gepäck, bei denen wir euch gerne begrüßen mÖchten. Wenn ihr vom Schul-, Studiums- oderArbeitsstress auch mal “kleine Ferien” braucht, schaut doch mal bei uns vorbei!

Liebe Grüße und bis bald,

eure JMMV-Aktiven


// MEDIENFAHRT HAMBURG

„Hamburg, meine Medienperle!“ – ZwischenMichel und Millerntor, Fischmarkt und HafenCity, Alster und Landungsbrücken quartieren wir uns vom 05. – 08.09.2012 ein, um einen der wichtigsten Medienstandorte Deutschlands kennenzulernen.
Ob NDR, Der Spiegel, Gruner + Jahr oder Jung von Matt – sie alle sitzen in der Metropole an der Elbe. Gemeinsam wollen wir mit Journalisten ins Gespräch kommen, hinter die Kulissen schauen und professionellen Medienmachern über die Schulter schauen. Meldet euch an und seid dabei!


// JAHRESPLANUNG +AKTIVENEINFüHRUNG

Zeitung, Film und Fotografie sind voll euer Ding? Das Medienfieber hat euch gepackt? Ihr habt Lust, auch mal selbst ein Seminar zu planen? Ihr wollt den JMMV noch besser kennenlernen?
Dann nur hereinspaziert: Der JMMV ist immer auf der Suche nach neuen Aktiven, die engagiert die Arbeit des Verbands mitgestalten wollen.
Vom 14.- 16.09.2012 treffen wir uns in Prora, um unsere Projekte und Termine für das nächste Jahr zu planen und JMMV-Know-How zu vermitteln. Wenn ihr dabei sein wollt, meldet euch bei .


// SCHüLERZEITUNGSSEMINAR

Der Sommer ist vorbei, die Schule hat wieder angefangen. Genau der richtige Zeitpunkt, um eine Schülerzeitung zu gründen oder am bestehenden Magazin noch etwas zu feilen.
Wir zeigen euch vom 28.- 30.09.2012, wie ihr die Karte von der Idee bis zum Heft richtig lest, wie Käpt’n Chefredakteur immer den überblick über seine Besatzung behält und ihr im Gleichtakt durch das Meer der Metaphern rudert. Am Ziel angekommen ernten wir die exotischen Früchte vom Baum der Motivation und halten unsere eigene Seminarzeitung in den Händen.

Das klingt doch nach einem tollen Ausflug, oder? Wie ihr an Bord kommen kÖnnt, erfahrt ihrhier.


// JUGENDMEDIENTAGE 2012

Nach Stuttgart 2011 freut sich jetzt Hamburg auf die Jugendmedientage. Vom 9. bis zum 11. November kÖnnt ihr euch mit jungen Medienmachern aus dem gesamten Land vernetzen und tief in die Medienbranche eintauchen. Die Jugendpresse Deutschland wird auch in diesem Jahr wieder zusammen mit mehreren hunderten Jugendlichen die Hansestadt zum Austragungsort des grÖßten Kongress für junge Medienmacher Deutschlands machen.
Schon jetzt kÖnnt ihr euch anmelden: Seid dabei, wenn mehrere Tage lang in Workshops KÖpfe rauchen, Profis Neueinsteigern die Kniffs der Medienbranche verraten und in Diskussionsrunden die Fetzen fliegen. Mehr Infos und Anmeldung hier.


// MITMACHEN: ROSTOCKERFILMFEST

Kurzspielfilme, Dokumentationen, Experimentalfilme, Animationen oder Musikclips. Das Institut für neue Medien sucht bereits zum zwanzigsten Mal Rostocks beste Filme. Ihr habt die Chance, mit euren Werken beim Rostocker FilmFest dabei zu sein und dem Publikum zu zeigen, was Rostock filmisch zu bieten hat.
Thema und Form sind freigestellt, allerdings sollte der Film von Rostockern gemacht oder an Schauplätzen in und um Rostock entstanden sein.
Wie und wo ihr eure Filme bis zum 17.08.2012 einreichen kÖnnt, erfahrt ihr hier.

Beitrag vom 7. August 2012