Gesucht: ehrenamtliche Mitgestalter*innen!


In deinem Terminkalender ist noch etwas Luft und du hast Lust, dich mal ehrenamtlich zu engagieren und gleichzeitig was für den Lebenslauf zu tun? Das passt ja, wir brauchen dich!

ehrenamtliche Projektleitung Schülerzeitungswettbewerb 2018/19

Der Jugendmedienverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. sucht eine ehrenamtliche Projektleitung für die Ausrichtung des Schülerzeitungswettbewerbs 18/19 (Projektzeitraum August 2018 – Juni 2019).
Seit 2004 suchen wir jedes Jahr die besten Schülerzeitungen aus ganz Mecklenburg-Vorpommern. In der Zeit hat sich einiges getan: Neue Zeitungen sind entstanden, manche Redaktion ist gewachsen, andere sind geschrumpft, digitale Möglichkeiten können die gedruckten Nachrichten ergänzen oder ersetzen.
Doch der Schülerzeitungswettbewerb und seine Grundidee sind geblieben: Jedes Jahr können Redaktionen aus allen Schularten mitmachen, gegeneinander antreten, voneinander lernen und Preise gewinnen.

Unter der Schirmherrschaft unserer Bildungsministerin Birgit Hesse suchen wir die besten Schülerzeitungen. Die Gewinner*innen werden bei der feierlichen Preisverleihung im April 2019 in Neubrandenburg gekürt.
Deine Aufgaben:

– Koordination des größenteils ehrenamtlich arbeitenden Teams und Planung von Vorbereitungstreffen
– Inhaltliche und organisatorische Konzeptionierung des Wettbewerbszyklusses
– Zeitplan- und Budgetverantwortung in Absprache mit dem Kernteam
– Mitarbeit bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Wir erwarten:
– eine selbstorganisierte, regelmäßige und verbindliche Arbeitsweise
– Projektmanagementerfahrung
– gute Kommunikationsfähigkeit
– EDV-Kenntnisse, sicherer Umgang mit Office-Paketen

 

Wir bieten:
– Arbeit in einem professionell arbeitenden Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen
– Möglichkeit, während der Ausbildung/ des Studiums praktische Erfahrungen zu sammeln
– strukturierte Einarbeitung in deine Aufgabenbereiche
– Entscheidungsspielraum und Entfaltungsmöglichkeiten
– vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
Bitte schicke uns eine kurze Beschreibung von dir und deiner Motivation

per E-Mail bis zum 01. Juli 2018 an:
[ @ ]
Ansprechperson: Christoph Neimög


Der Jugendmedienverband sucht zur Unterstützung unseres Teams aus Ehren- und Hauptamtlichen zwei Referent*innen:

Für unser Rostocker Büro suchen wir ein*e ehrenamtliche*n Finanzreferent*in
5-10 h / Woche

Deine Aufgaben

  • Aufstellen und Überwachung von Haushaltsplänen
  • Beantragung und Abrechnung von Fördermitteln
  • Sicherstellen der Liquidität des Vereins
  • Netzwerkarbeit mit potenziellen Projektpartner*innen

Wir erwarten

  • eine selbstorganisierte, regelmäßige und verbindliche Arbeitsweise
  • hohe Zahlenaffinität
  • praktische Erfahrungen in der Buchführung sind wünschenswert, aber nicht Voraussetzung
  • EDV-Kenntnisse, insbesondere sicherer Umgang mit Office-Paketen

Wir bieten

  • Arbeit in einem professionell arbeitenden Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen
  • Möglichkeit, während des Studiums praktische Erfahrungen zu sammeln
  • strukturierte Einarbeitung in deine Aufgabenbereiche
  • Entscheidungsspielraum & Entfaltungsmöglichkeiten
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Bitte schicke uns eine kurze Beschreibung von dir und deiner Motivation per E-Mail an:

@">@ 

Ansprechperson: Christoph Neimög

 


Für unser Rostocker Büro suchen wir ein*e ehrenamtliche*n Referent*in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
5-10 h / Woche

Deine Aufgaben

  • Entwickeln von Social Media Strategien
  • Content-Planung und Content-Produktion
  • Verfassen von Pressemitteilungen und Verwaltung/ Erweiterung des Presseverteilers
  • Planung und Versand von regelmäßigen Newslettern mit aktuellen Angeboten

Wir erwarten

  • eine selbstorganisierte, regelmäßige und verbindliche Arbeitsweise
  • Gespür für aktuelle Trends im Social Media Bereich
  • EDV-Kenntnisse, sicherer Umgang mit Office-Paketen

Wir bieten

  • Arbeit in einem professionell arbeitenden Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen
  • Möglichkeit, während des Studiums praktische Erfahrungen zu sammeln
  • strukturierte Einarbeitung in deine Aufgabenbereiche
  • Entscheidungsspielraum und Entfaltungsmöglichkeiten
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Bitte schicke uns eine kurze Beschreibung von dir und deiner Motivation per E-Mail an:

@">@

Ansprechperson: Christoph Neimög

Beitrag vom 24. Oktober 2017