Gesucht: Referent*in für Finanzen und Referent*in für Presse- & Öffentlichkeitsarbeit


In deinem Terminkalender ist noch etwas Luft und du hast Lust, dich mal ehrenamtlich zu engagieren und gleichzeitig was für den Lebenslauf zu tun? Das passt ja:

Der Jugendmedienverband sucht zur Unterstützung unseres Teams aus Ehren- und Hauptamtlichen zwei Referent*innen.

 

Für unser Rostocker Büro suchen wir ein*e ehrenamtliche*n Finanzreferent*in
5-10 h / Woche

Deine Aufgaben

  • Aufstellen und Überwachung von Haushaltsplänen
  • Beantragung und Abrechnung von Fördermitteln
  • Sicherstellen der Liquidität des Vereins
  • Netzwerkarbeit mit potenziellen Projektpartner*innen

Wir erwarten

  • eine selbstorganisierte, regelmäßige und verbindliche Arbeitsweise
  • hohe Zahlenaffinität
  • praktische Erfahrungen in der Buchführung sind wünschenswert, aber nicht Voraussetzung
  • EDV-Kenntnisse, insbesondere sicherer Umgang mit Office-Paketen

Wir bieten

  • Arbeit in einem professionell arbeitenden Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen
  • Möglichkeit, während des Studiums praktische Erfahrungen zu sammeln
  • strukturierte Einarbeitung in deine Aufgabenbereiche
  • Entscheidungsspielraum & Entfaltungsmöglichkeiten
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Bitte schicke uns eine kurze Beschreibung von dir und deiner Motivation per E-Mail bis zum 01. November 2017 an:

@">@ 

Ansprechperson: Christoph Neimög

 


Für unser Rostocker Büro suchen wir ein*e ehrenamtliche*n Referent*in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
5-10 h / Woche

Deine Aufgaben

  • Entwickeln von Social Media Strategien
  • Content-Planung und Content-Produktion
  • Verfassen von Pressemitteilungen und Verwaltung/ Erweiterung des Presseverteilers
  • Planung und Versand von regelmäßigen Newslettern mit aktuellen Angeboten

Wir erwarten

  • eine selbstorganisierte, regelmäßige und verbindliche Arbeitsweise
  • Gespür für aktuelle Trends im Social Media Bereich
  • EDV-Kenntnisse, sicherer Umgang mit Office-Paketen

Wir bieten

  • Arbeit in einem professionell arbeitenden Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen
  • Möglichkeit, während des Studiums praktische Erfahrungen zu sammeln
  • strukturierte Einarbeitung in deine Aufgabenbereiche
  • Entscheidungsspielraum und Entfaltungsmöglichkeiten
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Bitte schicke uns eine kurze Beschreibung von dir und deiner Motivation per E-Mail bis zum 01. November 2017 an:

@">@

Ansprechperson: Christoph Neimög

Beitrag vom 24. Oktober 2017