17 | Interview: Kinder- und Jugendparlament Wismar

In der neuesten Folge von Talk & Tools geht es weiter mit unserer Interviewreihe mit den Kinder- und Jugendgremien in Mecklenburg-Vorpommern. Katha spricht dieses Mal mit Carlo und Paula vom Kinder- und Jugendparlament unter anderem darüber, was ihre Aufgaben sind, welche digitalen Tools sie benutzen und was sie sich für Kinder und Jugendliche wünschen. Katha: Herzlich Willkommen in unserem Podcast Talk & Tools – der Jugendbeteiligungspodcast. Schön, dass ihr da seid. Erzählt doch einmal kurz: Wer seid ihr und welchem Gremium seid ihr aktiv? Paula: Ja, hallo, mein Name ist Paula. Ich komme aus Wismar und bin dort auch aktiv... Weiterlesen →

Veranstaltungshinweis: „How to Media. Wie werde ich eigentlich …?“

„How to Media. Wie werde ich eigentlich …?“ – Studierende der Tübinger Medienwissenschaft veranstalten unter der Leitung von Dr. Hanne Detel eine Online-Interviewreihe mit prominenten Medienmacher*innen. Unter anderem dabei: der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar und die stellvertretende ZEIT-Chefredakteurin Sabine Rückert. Los geht die vierteilige Veranstaltungsreihe am 09.07.2020, um 20.15 Uhr. Sie wird – ganz Corona-kompatibel – live auf YouTube übertragen und kann gemütlich vom heimischen Sofa aus genossen werden. Hier die genauen Termine und Infos zu den Gesprächspartner*innen: 09.07.20 – 20:15 Uhr: HOW TO MEDIA. Wie werde ich eigentlich Pressesprecher*in? Interview mit Dario Sarmadi (foodwatch) Im Interview mit „How To Media“ berichtet... Weiterlesen →

Medienkompetenz-Preise M-V 2020 vergeben

Die besten Projekte wurden ausgezeichnet. Am 25. Juni 2020 wurde die Verleihung der Medienkompetenz-Preise M-V 2020 unter Einhaltung aktueller Gesundheitsmaßnahmen im Fernsehstudio des Rostocker Offenen Kanals (rok-tv) der Medienanstalt M-V aufgezeichnet. Zu Gast war Sozialministerin Stefanie Drese in Vertretung von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig. Preisgelder in Höhe von insgesamt 6.000 Euro wurden in vier Kategorien an die Gewinnerinnen und Gewinner vergeben. Katharina Bluhm vom Jugendmedienverband moderierte in diesem Jahr die Preisverleihung. Kategorie „Freizeit und Teilhabe“ (1.500 Euro) (Preisvergabe: Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern) Ausgezeichnet mit dem Wanderpokal und 750 Euro Preisgeld wurde die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Wattmannshagen für deren Projekte „Schatzsuche im Kloster“ und „Lass... Weiterlesen →

15 | Interview: Jugendparlament Anklam

Wie funktioniert das Jugendparlament in Anklam, wer kann mitmachen und was sind aktuelle Projekte, die besprochen werden? Darüber sprechen wir in dieser Folge mit den Gründungsmitgliedern Domenik Thrun und Niclas Dädler vom Jugendparlament Anklam. Sie berichten von ihrem Engagement und erzählen, was sie sich für Kinder und Jugendliche wünschen. Herzlich Willkommen in unserem Podcast Talk&Tools – der Jugendbeteiligungspodcast. Erzählt einmal kurz, wer ihr seid und welchem Jugendgremium ihr euch zuordnet. Domenik: Ich bin Domenik Thrun, 17 Jahre alt, komme aus der Nähe von Anklam, bin jetzt im Jugendparlament von Anklam und bin dort Vorsitzender. Niclas: Und ich bin Niclas Dädler,... Weiterlesen →

Rückblick: Das war der ß-kongress 2019

Eine der wichtigsten Veranstaltungen des JMMVs im Jahr 2019 war zweifellos der ß-kongress. Dieses Jahr wurde er gemeinsam mit der Landesinformationsstelle für Schülerzeitungen beim Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern und dem AStA der Universität Rostock veranstaltet. Der Kongress hat in den Gebäuden und auf dem Gelände rund um den Ulmencampus der Universität Rostock stattgefunden. Leider war der Arno-Esch-Hörsaal zu dem Zeitpunkt schon vergeben, der uns schon beim ß-kongress 2018 sehr gefallen hat. Zum dritten ß-kongress hatten wir ganze 125 Anmeldungen, davon 110 in unserer Zielgruppe der 6-27 jährigen und 15 Begleitpersonen. Auch wenn nicht alle angereist sind, ist das ein starker Zuwachs zum... Weiterlesen →

14 | Im Interview: Kinder- und Jugendrat Schwerin

Im Interview für unseren Podcast Talk & Tools waren die Sprecher*innen des Kinder- und Jugendrat Schwerin Pia Polzin und Cong Anh Orlemann. Katha hat mit ihnen u.a. über ihr Engagement und ihre Motivation gesprochen. Damit eröffnen wir auch unsere Interviewreihe mit den Kinder- und Jugendgremien in Mecklenburg-Vorpommern. Wollt auch ihr dabei sein, dann schreibt uns gerne eine Email an Am Anfang haben wir ein kleines Entweder-Oder-Spiel gespielt. – Tiktok oder Instagram? → Instagram beide – Videokonferenz oder Telefonkonferenz? → Videokonferenz beide – Email oder Messenger → Messenger beide – Nie wieder telefonieren oder nie wieder chatten → nie wieder telefonieren... Weiterlesen →

13 | Gute Gründe für digitale Jugendbeteiligung

Manchmal erzwingen es – so wie zur Zeit – die Umstände, dass wir unsere Jugendarbeit statt analog vor allem online stattfinden lassen müssen. Das ist aber gar nicht unser Ziel. Wir finden, dass ein ausgewogener Mix aus analogen und digitalen Methoden einen guten Jugendbeteiligungsprozess ausmacht. Unserer Erfahrung nach sind die digitalen Möglichkeiten aber noch gar nicht allen Multiplikator*innen und Teilnehmenden von Jugendbeteiligung als auch Entscheidungsträgern in Verwaltung und Politik bekannt. Konkrete Tools (also Werkzeuge) stellen wir regelmäßig in diesem Podcast und auf unserem Instagramaccount vor. Heute gehts aber erstmal darum, was für digitale Jugendbeteiligung spricht. Grund 1. Für eine jugendgerechte... Weiterlesen →

Tausch dich aus: Digital-Schnack Jugendarbeit MV Teil 2

Der erste Teil des Digital-Schnack Jugendarbeit war wunderbar. Danke an alle, die dabei waren, spontan von ihren Ideen und ihrer Arbeit erzählt haben und Fragen stellten. Das wiederholen wir! Gemeinsam haben der Jugendmedienverband Mecklenburg-Vorpommern e.V., der Kreisjugendring Ludwigslust-Parchim und der Stadtjugendring Greifswald mit dem Kreisjugendring Vorpommern-Greifswald den Digital-Schnack Jugendarbeit MV ins Leben gerufen. Uns unterstützt der Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern e.V. , Schabernack – Zentrum für Praxis und Theorie der Jugendhilfe e. V. und die LAG Kinder und Jugendarbeit MV. Wir schaffen eine Austauschmöglichkeit für Menschen der Jugendarbeit in MV. Die Idee ist von gelungener, versuchter und gescheiterter Jugendarbeit in dieser Zeit zu... Weiterlesen →

12 | Tools: Mentimeter und Answergarden

Zwei weitere Tools für die digitale Jugendbeteiligung stellen wir euch in dieser Folge vor. Mit Mentimeter und Answergarden könnt ihr in interaktiven Präsentationen Umfragen erstellen. Mit unterschiedlichen Frage-Optionen wie Wortwolken, Multiple-Choice oder Skala-Einordnungen könnt ihr bspw Stimmungsbilder, Vorwissen oder Präferenzen abfragen. Was ist Mentimeter? ⠀⠀ Mentimeter eignet sich, um interaktive Präsentationen zu erstellen, aber auch kurze Umfragen oder Abfragen ortsunabhängig zu gestalten. Man braucht zum Erstellen einen Account und kann dann beliebig viele Präsentationen erstellen. In der kostenfreien Version kann man aber nur mit 2 Abfragen pro Präsentation arbeiten. Aber das ist etwas, womit ich ganz viel arbeite und auch... Weiterlesen →

11 | Wie plane ich ein Online-Seminar

Dokumentation der Online-Seminare „How to Online-Seminar“ Dieser Blogartikel entsteht als Dokumentation der Online-Seminar „How to Online-Seminar“, die von Katha im April 2020 für verschiedene Multiplikator*innen und junge Menschen in der Jugendarbeit gegeben wurden. Wir fassen dabei den Begriff Online-Seminar grundsätzlich sehr weit. Wir sprechen über die interaktive Gestaltung von Videokonferenzen oder Bildungsangeboten online. Den größten inhaltlichen Part gibt es zum Nachschauen mit Foliensatz als Video oder zum Hören in unserem Podcast Talk & Tools – der Jugendbeteiligungspodcast. Ab hier kommen die groben Stichpunkte aus dem Input, angereichert mit Links zu weiteren externen Erklärvideos oder Infos. Lesen lohnt sich also auch... Weiterlesen →