Jury

Am Mittwoch, dem 09. Januar 2019, traf die fachkundige Jury aus Journalist*innen von Ostsee-Zeitung, Nordkurier, Schweriner Volkszeitung, Pädagoginnen sowie Expert*innen von AOK Nordost, Landesmarketing MV, Institut für Qualitätsentwicklung MV, der Akademie für Nachhaltige Entwicklung M‐V, der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern und JMMV-Aktiven zusammen und beurteilte die eingesandten Zeitungen nach verschiedenen Kriterien. Die Bewertung erfolgte nach Schularten getrennt.

. Im Wettbewerbsjahr 2018/2019 in der Jury:

  • Katrin Wirth, Sonderpädagogin
  • Christine Kirchner, Fachbereichsleiterin und Ansprechpartnerin für Schülerwettbewerbe beim Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur und dem IQMV
  • Nadine Berlenbach, Landesinformationsstelle Schülerzeitung (LiSZ) beim Landesjugendring M-V
  • Silvia Rabethge, Landesmarketing Mecklenburg-Vorpommern
  • Lore Bellmann und Anne-Victoria Hofacker, Jugendmedienverband Mecklenburg-Vorpommern
  • Wibke Niemeyer, Redakteurin bei der Schweriner Volkszeitung
  • Sabine Krüger, RENN.nord MV bei der Akademie für Nachhaltige Entwicklung MV
  • Mareike Seltmann, Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern
  • Flemming Goldbecher, Volontär Ostsee-Zeitung
  • Markus Juhls, Pressesprecher der AOK Nordost

Jedes Jurymitglied bekommt ein Paket mit allen eingesandten Schülerzeitungen zugeschickt, um anschließend auf der Jurysitzung über die Einsendungen zu diskutieren und die Gewinner auszuwählen.