21 | Tools: Sli.do und Tweedback

In der heutigen Podcastfolge wollen wir euch 2 Tools vorstellen, die man gut während Live-Veranstaltungen – on- wie offline – verwenden kann, um in diesen Abfragen und Umfragen einzubauen oder sich direktes Feedback abzuholen. Wir haben euch mitgebracht: Sli.do und Tweedback. Sli.do Habt ihr schon in unsere Folge zu Mentimeter, Folge 12, gehört? Sli.do ist so ähnlich. Es ist auch gedacht, um Live-Events zu begleiten, Fragen aus dem Publikum zu sammeln, Abfragen durchzuführen oder Ideen zu sammeln. Zum Erstellen einer Veranstaltung muss man sich selbst einen Account anlegen. Die Teilnehmenden bekommen eine Zugangscode und können dann mit ihren eigenen mobilen... Weiterlesen →

Praxiscamp Medienpädagogik & Digitale Jugendbildung

Aktive, die medienpädagogisch mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, treten in den Austausch über inner- und außerschulische Bildungsarbeit, geben Erfahrungen weiter und profitieren vom Wissen Anderer. Dieses Online-Praxiscamp wird nach dem Prinzip eines Barcamps funktionieren, angeregt durch zusätzlichen Input von außen. Dabei soll es insbesondere um digitale Kommunikations- und Beteiligungsmöglichkeiten gehen, die Kinder und Jugendliche in ihrer Teilhabe unterstützen. Denn digitale Medien sind ein selbstverständlicher, täglich genutzter Bestandteil des Lebens junger Menschen. Über diesen Weg können gesellschaftliche Beteiligungsprozesse für Jugendliche niedrigschwelliger gestaltet werden. Alle Infos zum Barcamp-Format, der Sessionplanung usw. findet ihr unter https://barcamps.eu/pmdj20/ Wer veranstaltet das Barcamp „Praxiscamp Medienpädagogik und... Weiterlesen →

18 | Interview: Kinder- und Jugendbeirat Greifswald

Talk & Tools meldet sich zurück aus der Sommerpause. Weiter geht’s mit unser Interviewreihe mit den Kinder- und Jugendgremien in Mecklenburg-Vorpommern. Dieses Mal sprechen wir mit Frithjof und Niklas über ihre Arbeit und Vorhaben mit dem Kinder- und Jugendbeirat Greifswald. Sie berichten davon, wie sie sich für die Belange von Kindern und Jugendlichen in der Stadt einsetzen und erste Erfolge erzielen konnten. Hier folgt der Interviewtext in Kürze. Shownotes Link: Niklas‘ Beitrag zum Verkehrsprojekt Website: http://kijubei-greifswald.de/ Instagram: @kijubei_hgw Kinderbeauftragte Greifswald Stadtjugendring Greifswald Talk & Tools: Tipps, Feedback und Fragen? gerne per Mail an: Podcast-Internetseite Projekt Digitale Jugendbeteiligung Instagram @digitalejugendbeteiligung Twitter... Weiterlesen →

17 | Interview: Kinder- und Jugendparlament Wismar

In der neuesten Folge von Talk & Tools geht es weiter mit unserer Interviewreihe mit den Kinder- und Jugendgremien in Mecklenburg-Vorpommern. Katha spricht dieses Mal mit Carlo und Paula vom Kinder- und Jugendparlament unter anderem darüber, was ihre Aufgaben sind, welche digitalen Tools sie benutzen und was sie sich für Kinder und Jugendliche wünschen. Katha: Herzlich Willkommen in unserem Podcast Talk & Tools – der Jugendbeteiligungspodcast. Schön, dass ihr da seid. Erzählt doch einmal kurz: Wer seid ihr und welchem Gremium seid ihr aktiv? Paula: Ja, hallo, mein Name ist Paula. Ich komme aus Wismar und bin dort auch aktiv... Weiterlesen →

16 | Jugendarbeit Aktuell

Mit Teresa und Sabine sprechen wir in dieser Folge über Jugendarbeit während des Lockdowns und wie es danach weitergeht. Teresa von Jan ist Amtsjugendpflegerin im Amt Grabow und Sabine Wendt ist Schulsozialarbeiterin an einer Regionalschule in Grabow. Gemeinsam haben sie digitale Angebote für Kinder und Jugendliche auf die Beine gestellt. Sie erzählen von ihren Erfahrungen in der aktuellen Jugendarbeit, den Hindernissen und Ideen für die Zukunft. Moin und herzlich Willkommen zu einer neuen Folge von Talk & Tools – der Jugendbeteiligungspodcast. Katha: Heute sind Marie und ich nicht alleine im Podcast sondern haben zwei Gäste. Heute sind da: Teresa von... Weiterlesen →

13 | Gute Gründe für digitale Jugendbeteiligung

Manchmal erzwingen es – so wie zur Zeit – die Umstände, dass wir unsere Jugendarbeit statt analog vor allem online stattfinden lassen müssen. Das ist aber gar nicht unser Ziel. Wir finden, dass ein ausgewogener Mix aus analogen und digitalen Methoden einen guten Jugendbeteiligungsprozess ausmacht. Unserer Erfahrung nach sind die digitalen Möglichkeiten aber noch gar nicht allen Multiplikator*innen und Teilnehmenden von Jugendbeteiligung als auch Entscheidungsträgern in Verwaltung und Politik bekannt. Konkrete Tools (also Werkzeuge) stellen wir regelmäßig in diesem Podcast und auf unserem Instagramaccount vor. Heute gehts aber erstmal darum, was für digitale Jugendbeteiligung spricht. Grund 1. Für eine jugendgerechte... Weiterlesen →

10 | Tools: Etherpad

Ob Ideensammlung, Online-Protokoll oder Projektkonzepte – Katha und Marie stellen euch ein Tool zur kollaborativen Textbearbeitung vor, das sogenannte Etherpad. Wir sprechen über verschiedene Anbieter und Funktionen, aber auch wie man die Etherpads für die digitale Jugendarbeit und Beteiligung nutzen kann. Jetzt in der neuen Folge von Talk&Tools! Marie: Was ist Etherpad? Katha: Ein Etherpad ist ein webbasierter Texteditor zum kollaborativen Arbeiten an Texten. Ihr könnt also online gemeinsam gleichzeitig oder zeitversetzt an Texten arbeiten. Die meisten Arbeitsoberflächen von Etherpads sind ganz simpel. Texte können in einfacher Form eine Struktur bekommen durch Fett-Markierungen, Überschriften oder Aufzählungen. Oft kann durch farbliche... Weiterlesen →

08 | A-Z: ePartizipation und Follow-Up

Wir machen weiter mit unserem Format „A-Z der digitalen Jugendbeteiligung“. In dieser Folge geht es um die Buchstaben E und F, nämlich E wie ePartizipation und F wie Follow-Up. Die Begriffe stellen wir euch zuerst auf unserem Instagramkanal, werten sie im Podcast aus und versorgen euch mit extra Infos. Marie: Was bedeutet ePartizipation? Und wie grenzen wir es ab zu digitaler Beteiligung und Online-Beteiligung? Oder ist das alles das gleiche? Katha: Also umgangssprachlich meinen wir damit das gleiche, aber man kann die Begriffe ein bisschen auseinanderziehen, wenn wir das wollen. Den Begriff der Beteiligung haben wir ja in Folge 2... Weiterlesen →

Nach dem #jbjMOOCmv ist das Barcamp!

Du hast den #jbjMOOCmv mitgemacht oder kennst dich schon ein bisschen mit digitalen Tools für Jugendbeteiligung aus? Du willst die ersten oder die nächsten Schritte gehen um deine Beteiligungsprozesse in Teilen digitaler zu gestalten? Dann komm zum Barcamp am 10.09. nach Rostock. Egal ob Barcamp-Profi oder ganz neu in diesem Format, egal, ob du schon digitale Tools in deiner Arbeit für mehr Jugendbeteiligung einsetzt oder noch den letzten Motivationsschub brauchst anzufangen, du bist hier richtig aufgehoben. Das Barcamp ist auf Austausch und Inspiration angelegt. Wir teilen Tipps und Tricks. Was wird dort passieren? Die genauen Inhalte des Barcamps werden von... Weiterlesen →

Tools, Social Media und Austausch – Auftaktveranstaltung zum Jugendbeteiligungsfond

Am 15.11.2018 veranstaltet das Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung zusammen mit dem Jugendmedienverband MV e.V. die Auftaktveranstaltung des Jugendbeteiligungsfonds. In den folgenden Jahren werden wir vermehrt Jugendbeteiligung mit digitalen Tools umsetzen. Wir geben Ihnen einen Einstieg und Vertiefungen in das Thema durch Workshops und Impulse. Wir wollen ihre Bedarfe und offene Fragen erfahren, um Sie zielgerichtet bei der Implementierung von Digitaler Jugendbeteiligung in Projekten, Kommunen und Institutionen zu begleiten. Bitte bringen Sie zur Veranstaltung ein mobiles internetfähiges Endgerät (z.B. Smartphone) und gerne zusätzlich einen Laptop oder Tablet mit. Mehr Infos zum Programm und den Workshops unter: https://www.jmmv.de/event/auftakt Anmelden unter:... Weiterlesen →