Tools, Social Media und Austausch – Auftaktveranstaltung zum Jugendbeteiligungsfond

Am 15.11.2018 veranstaltet das Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung zusammen mit dem Jugendmedienverband MV e.V. die Auftaktveranstaltung des Jugendbeteiligungsfonds. In den folgenden Jahren werden wir vermehrt Jugendbeteiligung mit digitalen Tools umsetzen. Wir geben Ihnen einen Einstieg und Vertiefungen in das Thema durch Workshops und Impulse. Wir wollen ihre Bedarfe und offene Fragen erfahren, um Sie zielgerichtet bei der Implementierung von Digitaler Jugendbeteiligung in Projekten, Kommunen und Institutionen zu begleiten. Bitte bringen Sie zur Veranstaltung ein mobiles internetfähiges Endgerät (z.B. Smartphone) und gerne zusätzlich einen Laptop oder Tablet mit. Mehr Infos zum Programm und den Workshops unter: https://www.jmmv.de/event/auftakt Anmelden unter:... Weiterlesen →

Wir wollen dich für „Jugend fragt nach“!

Nach Jugend im Landtag ist vor Jugend fragt nach! Wir wollen unter anderem rausfinden, was sich seit JiL14 getan hat sowie alte und neue Themen mit den Landtagsabgeordneten diskutieren. Was aber dort genau auf der Agenda stehen soll und wie das abläuft – kannst du mitbestimmen. Der Landesjugendring und die Beteiligungswerkstatt suchen Jugendliche, die Jugend fragt nach, das Nachfolge-Projekt von Jugend im Landtag 2014 in Kooperation von Landtag und Landesjugendring MV, mit vorbereiten wollen. Wir starten mit der Jugendbeteiligung an der Planung am 26. Februar in Rostock „Auch in diesem Jahr sind junge Menschen aus ganz MV eingeladen, gemeinsam Ideen... Weiterlesen →

Jugendvertreter_innen für die EU-Jugendkonferenzen 2014/2015 gesucht

Du interessiert dich für europäische Themen, bist zwischen 18 und 29 Jahren alt, sprichst gut Englisch und engagierst dich in der außerschulischen Jugendarbeit? Dann bewirb dich als Jugendvertreter_in für die EU-Jugendkonferenzen 2014/2015. Die EU-Jugendkonferenzen sind Teil eines Jugendbeteiligungsprozess, dem Strukturierten Dialog zwischen Jugend und Politik. Gemeinsam werden Vorschläge und Ideen zur Verbesserung der Situation junger Menschen in Europa diskutiert und entwickelt. Das „Empowerment junger Menschen“, also die Stärkung ihrer politischen Partizipation und die Erleichterung des Zugangs zu Rechten, stehen bis 2015 im Mittelpunkt. Mehr zum Bewerbungsverfahren und Informationen zu den Hintergründen der Jugendkonferenzen findest du beim DNK. Der Strukturierte Dialog... Weiterlesen →