Medienmachen bei LOHRO

Der JMMV förderte im November und Dezember Workshops bei LOHRO: Hörspielworkshop Im Rahmen von „Die kleine Meerjungfrau – ein märchenhafter Nachmittag für Kinder und ihre Familien“ wurde am 10.12.2016 ein Hörspielkurs durchgeführt, bei dem alle Kinder die Möglichkeiten hatten, das bekannte Märchen als Hörspiel einzusprechen, zusammen mit den Stimmen ihrer Familienmitglieder und Freund_innen. Im Vorfeld wurden alle Rollen von LOHRO-Mitmachenden eingesprochen, um fehlenden Sprechrollen in den Familien ersetzen zu können. Der Schnittraum in der Frieda23 war so gut besucht, dass über den gesamten Zeitraum hinweg das Märchen neun mal eingesprochen wurde. Filmworkshop Am 21.12.2016 nahm der aktuelle Jahrgang der Bundesfreiwilligendienst-leistenden... Weiterlesen →

Berufe in den Medien, den Künsten oder in der Bildungsarbeit

Die Akteure der FRIEDA 23 stellen sich euren Fragen und geben Informationen zu Praktika und Berufsorientierung. Ein Praktikum zu machen, ist immer eine gute Entscheidung: Einmal reinschnuppern in den Betrieb der Wahl, um sagen zu können, ob es das Richtige für die berufliche Zukunft ist, oder nicht. Dieser Entscheidung wollt ihr euch stellen und sucht außerdem ein kreatives Praktikum, verknüpft mit sinnvollen Aufgaben? Dann kommt am 3. Februar um 15 Uhr ins Foyer der FRIEDA 23. Dort werden euch Vertreter der einzelnen Institutionen empfangen. Bis 18 Uhr habt ihr Zeit, beim institut für neue Medien, Radio LOHRO, der baf (behinderten... Weiterlesen →